Wir bilden in folgenden Klassen aus:
Führerscheinklasse B Klasse B
Kraftfahrzeuge (außer Krafträder) bis 3.500 kg zulässige Gesamtmasse und höchstens 8 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz, plus Anhäger mit höchstens 750 kg zulässige Gesamtmasse oder plus Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse bis zum Leergewicht des Zugfahrzeugs, wenn dabei die gesamte zulässige Masse des Zugs höchstens 3.500 kg beträgt.
 
Führerscheinklasse BEKlasse BE
Kraftfahrzeuge der Klasse B plus einem Anhänger über der Leermasse des ziehenden Kfz oder über 3,5 tonnen Gesamtmasse, für den die Klasse B nicht mehr ausreicht.
 
Prüfbescheinigung MofaMofa (Prüfbescheinigung)
Mit 15 Jahren kann man bereits einen Vorgeschmack auf das Kraftfahrerleben bekommen. Nach Bestehen einer theoretischen Prüfung darf man sich nun auf ein Mofa schwingen und am motorisierten Verkehr teilnehmen.
 
Führerscheinklasse MKlasse AM
Mindestalter 16 Jahre

Zweirädrige Kleinkrafträder mit:
  • bbH max. 45 km/h
  • Hubraum max. 50 ccm bei Verbrennungsmotor
  • Leistung max. 4 kW bei Elektromotor
Dreirädrige Kleinkrafträder mit:
  • bbH max. 45 km/h
  • Hubraum max. 50 ccm bei Fremdzündungsmotoren
  • Leistung max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor
Vierrädrige Kleinkrafträder mit:
  • bbH max. 45 km/h
  • Hubraum max. 50 ccm bei Fremdzündungsmotoren
  • Leistung max. 4 kW bei Diesl-/Elektromotor
  • Leermasse max. 350 kg








 
Führerscheinklasse A1Klasse A1
Mindestalter 16 Jahre

Krafträder mit
  • Hubraum max. 125 ccm
  • Leistung max. 11 kW
  • Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,1 kW/kg
Dreirädrige Kfz mit symmetrisch angeordneten RädernKrafträder mit
  • Hubraum max. 50 ccm (bei Verbrennungsmotoren) oder bbH über 45 km/h
  • Leistung max. 15 kW
 
Führerscheinklasse A2Klasse A2
Mindestalter 18 Jahre

Krafträder mit
  • Leistung max. 35 kW (48 PS)
  • Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg
 
Führerscheinklasse AKlasse A
Mindestalter 20 Jahre bei Aufstieg von A2 auf A, 21 Jahre für Trikes, 24 Jahre für Krafträder beim Direkterwerb.

Krafträder mit
  • Hubraum über 50 ccm oder
  • bbH über 45 km/h
Dreirädriger Kraftfahrzeuge mit Leistung über 15kW

Drerädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern mit
  • Hubraum über 50 ccm (bei Verbrennungsmotoren) oder
  • bbH über 45 km/h
  • Leistung über 15 kW